Lädt...

Mutter – Die Geschichte ihres Lebens

Buch Weisheit des Ostens

Produktbild
Autor Seiten Preis
Georges Van Vrekhem 780 39.95 €

{{item}} in den Warenkorb

ISBN: 978-3-89427-761-1
Erscheinungsdatum: 2016-02-21


Ungeachtet ihres wesentlichen Beitrags für die moderne Welt sind Sri Aurobindo und Mutter außerhalb des Kreises ihrer Anhänger und Verehrer immer noch weitgehend unbekannt. Georges Van Vrekhems Absicht in dieser Biografie Mutters ist es, alles erhältliche Material über ihr Leben zu prüfen und es auf eine zugängliche und interessante Art zu präsentieren. Er versucht, das volle Bild von Mutters Leben aufzuzeigen, mitsamt der oft vernachlässigten, aber wichtigen letzten Jahre ihres Lebens, und berücksichtigt auch einige von Mutter ausdrücklich bestätigte Reinkarnationen. Mutter wurde im Jahr 1878 in Paris als Mirra Alfassa geboren. Sie wurde Künstlerin, heiratete einen Künstler und beteiligte sich in der Zeit des fin de siècle und zu Beginn des 20. Jahrhunderts aktiv am vibrierenden Leben der Metropole. 1926 wurde sie „die Mutter“ des Sri Aurobindo Ashrams. Dieses Buch bietet eine detaillierte Beschreibung des unglaublichen Unterfangens von Mutter und Sri Aurobindo. Ihre Vision ist eine wichtige Perspektive zum Verständnis dessen, was die Menschheit im neuen Jahrtausend erwartet.


Die Biographie

Weitere Produkte aus der Kategorie: Weisheit des Ostens


Die Buddha-Natur
Tulkus – Das Geheimnis der lebenden Buddhas
Tantrisches Heilen und tibetische Medizin
Vom Ich zum Überselbst
Das Ich und die Wiedergeburt
Die Mutter Die Biographie – Band 1 »Mirra«
Die Mutter Die Biographie – Band 2 »Die Künstlerin«
Die Mutter Die Biographie – Band 3 »Die Okkultistin«
Die Mutter Die Biographie – Band 4 »Sri Aurobindo«
Die Mutter Die Biographie – Band 5 »Mirra begegnet dem Revolutionär«
Buddhistische Wege in die Stille
Die Mutter Die Biographie – Band 6 »Mirra in Südindien«
Kundalini-Erfahrungen
Raja-Yoga
Grundlagen tibetischer Mystik
Hatha-Yoga
Der Yoga-Pfad
Chakras und Mantras
Meditation und Heilkunst im Tibetischen Buddhismus
Ein neues Denken – ein neuer Mensch – eine neue Welt
Der Fakir – Die Reise geht weiter
Sport und Yoga
Abendgespräche mit Sri Aurobindo
Karma-Yoga und Bhakti-Yoga
Ein neues Denken – Ein neuer Mensch – Eine neue Welt
Shriyukteshwar
Über den Menschen hinaus
Yoga und Gotteserfahrung
Vivekananda
Meditations-Techniken der buddhistischen und taoistischen Meister
Mutter – Die Geschichte ihres Lebens
Kasturbai und Mahatma Gandhi
M.K. Gandhi
Grundlagen der indischen Kultur
Savitri
Synthese des Yoga
Essays über die Gita
Das Ideal einer geeinten Menschheit
Bhagavadgita
Licht auf Yoga
Verzeichnis der Sankrit-Aussprüche im Werk Sri Aurobindos
Das göttliche Leben - erstes Buch
Das göttliche Leben - zweites Buch – Teil 1
Das göttliche Leben - zweites Buch – Teil 2
Das göttliche Leben - drei Bände
Das Geheimnis des Veda
Meditation und ihre Methoden
Selbst-Bewußt-Werdung
Der integrale Mensch
Erkenne dein Selbst
Der Übermensch
Anthroposophie im Lichte indischer Weisheit
Heilung aus der Ganzheit
Über sich selbst
Mutter oder Der Göttliche Materialismus
Mutter oder Die Neue Spezies
Mutter oder Die Mutation des Todes
Mutter - 3 Bände
Gespräche über die Gita
Dritte Macht
Indisches Erbe
Von Liebe bewegt
Die Lebensprobleme meistern
Das Spektrum des Yoga
Gedanken
Steh auf und sei frei
Pranayama
Kraftlinien der Gegenwart
Auf dem Weg zum Wunderbaren
Goldene Gegenwart
Die Heilkraft des Yoga
Selbstvertrauen durch Yoga
Sri Aurobindo und die Transformation der Welt
Der Mensch nach dem Menschen
Yoga-Meditation