Lädt...

Der Mensch nach dem Menschen

Aurobindo Weisheit des Ostens

Produktbild
Autor Preis
Georges Van Vrekhem 24.95 €

{{item}} in den Warenkorb
nicht lieferbar - Lieferung nach Erscheinen

ISBN: 978-3-89427-854-0
Erscheinungsdatum: 2019-08-26


„Wir gehen aus von der Idee, dass sich die Menschheit auf einen großen Wandel ihres Lebens hinbewegt, der sogar zu einem neuen Leben der Spezies führen wird. In allen Ländern, wo denkende Menschen leben, besteht diese Idee und diese Hoffnung jetzt in verschiedenen Formen, und unser Ziel ist es gewesen, nach der spirituellen, religiösen und sonstigen Wahrheit zu suchen, welche die Spezies in dieser Bewegung und diesem Unterfangen aufklären und leiten kann.“… „So wie der Mensch aus dem Tier hervorgegangen ist, so wird aus dem Menschen das supramentale Wesen [superman]hervorgehen“, sagte Sri Aurobindo. Der Mensch hinter dem Menschen zeigt das Unterfangen Sri Aurobindos und Mutters, in Theorie und eigener Lebenspraxis die nötigen Vorbedingungen für das angekündigte Erscheinen dieses Wesens zu schaffen. Nach dem Übergang Sri Aurobindos im Jahr 1950 setzte Mirra Alfassa, Mutter genannt, seinen Weg fort. Am 29. Februar 1956 erfolgte als Resultat ihrer Bemühungen die Herabkunft des Supramentals, wodurch die spirituelle Evolution der Erde eine unerhörte Beschleunigung erhielt. Acht Jahre nach dem Abschied Sri Aurobindos zog sich Mutter im Alter von 72 Jahren zurück, um sich ganz ihrem „Yoga der Zellen“ zu widmen. Das Ziel war eine Transformation des Körpers, wodurch ein ganz neues Wesen entstehen sollte, nicht mehr unter der Herrschaft des rationalen Mentals, sondern geprägt und erfüllt von der Energie und dem Licht des Wahrheits-Bewusstseins. Auf ihrem Weg sah Mutter, dass der menschheitliche Weg zu diesem neuen Wesen hin viele Zwischenstufen mit sich bringen würde. In diesem Buch schält der Autor, Georges Van Vrekhem, die Bedeutung dieser Zwischenstufen heraus, die schließlich zum supramentalen Wesen führen werden.


In der Sicht Sri Aurobindos
und Mutters

Weitere Produkte aus der Kategorie: Weisheit des Ostens


Die Buddha-Natur
Tulkus – Das Geheimnis der lebenden Buddhas
Tantrisches Heilen und tibetische Medizin
Vom Ich zum Überselbst
Das Ich und die Wiedergeburt
Die Mutter Die Biographie – Band 1 »Mirra«
Die Mutter Die Biographie – Band 2 »Die Künstlerin«
Die Mutter Die Biographie – Band 3 »Die Okkultistin«
Die Mutter Die Biographie – Band 4 »Sri Aurobindo«
Die Mutter Die Biographie – Band 5 »Mirra begegnet dem Revolutionär«
Buddhistische Wege in die Stille
Die Mutter Die Biographie – Band 6 »Mirra in Südindien«
Kundalini-Erfahrungen
Raja-Yoga
Grundlagen tibetischer Mystik
Hatha-Yoga
Der Yoga-Pfad
Chakras und Mantras
Meditation und Heilkunst im Tibetischen Buddhismus
Ein neues Denken – ein neuer Mensch – eine neue Welt
Der Fakir – Die Reise geht weiter
Sport und Yoga
Abendgespräche mit Sri Aurobindo
Karma-Yoga und Bhakti-Yoga
Ein neues Denken – Ein neuer Mensch – Eine neue Welt
Shriyukteshwar
Über den Menschen hinaus
Yoga und Gotteserfahrung
Vivekananda
Meditations-Techniken der buddhistischen und taoistischen Meister
Mutter – Die Geschichte ihres Lebens
Kasturbai und Mahatma Gandhi
M.K. Gandhi
Grundlagen der indischen Kultur
Savitri
Synthese des Yoga
Essays über die Gita
Das Ideal einer geeinten Menschheit
Bhagavadgita
Licht auf Yoga
Verzeichnis der Sankrit-Aussprüche im Werk Sri Aurobindos
Das göttliche Leben - erstes Buch
Das göttliche Leben - zweites Buch – Teil 1
Das göttliche Leben - zweites Buch – Teil 2
Das göttliche Leben - drei Bände
Das Geheimnis des Veda
Meditation und ihre Methoden
Selbst-Bewußt-Werdung
Der integrale Mensch
Erkenne dein Selbst
Der Übermensch
Anthroposophie im Lichte indischer Weisheit
Heilung aus der Ganzheit
Über sich selbst
Mutter oder Der Göttliche Materialismus
Mutter oder Die Neue Spezies
Mutter oder Die Mutation des Todes
Mutter - 3 Bände
Gespräche über die Gita
Dritte Macht
Indisches Erbe
Von Liebe bewegt
Die Lebensprobleme meistern
Das Spektrum des Yoga
Gedanken
Steh auf und sei frei
Pranayama
Kraftlinien der Gegenwart
Auf dem Weg zum Wunderbaren
Goldene Gegenwart
Die Heilkraft des Yoga
Selbstvertrauen durch Yoga
Sri Aurobindo und die Transformation der Welt
Der Mensch nach dem Menschen
Yoga-Meditation