Lädt...

Der Übermensch

Buch Weisheit des Ostens

Produktbild
Autor Seiten Preis
Wilfried Huchzermeyer 122 9.95 €

{{item}} in den Warenkorb

ISBN: 978-3-89427-722-2


"Der Übermensch" ist die deutsche, überarbeitete Fassung einer Dissertation, die der Verfasser 1978 an der University of Oriental Studies, Los Angeles, im Fachbereich Vergleichende Religionswissenschaft geschrieben hat. Es handelt sich dabei um eine erste vergleichende Erforschung der Gedankengänge von Friedrich Nietzsche und Sri Aurobindo. Ziel der Arbeit war, eine Methode aufzuzeigen, wie dieser Vergleich in schöpferischer Weise durchgeführt werden kann, und dabei zugleich eine größere Zahl von Zitaten aus den Werken der beiden Autoren zu bieten, die für das Thema wichtig sind.
Das Buch soll helfen, nicht nur Nietzsche von Aurobindo her besser zu verstehen, sondern auch im Hinblick auf Nietzsche Aurobindos eigene überragende Leistung im Bereich des transzendierenden Denkens zu würdigen. Die beiden großen Denkpioniere des 19. und 20.Jahrhunderts, den Asiaten und den Europäer, Seite an Seite zu vergleichen, zu ergründen und ihre inneren Wege nachzuvollziehen, wird für den Leser zu etwas ähnlich Faszinierendem wie für den Autor. Dazu Herausgeber Hans-Joachim Koch: "Solche Ansätze folgen nach dem Zweiten Weltkrieg dem steigenden Bedürfnis, Rationalität und Weisheit zu einer ganzheitlichen Lebensbewältigung zu vereinen."


Weitere Produkte aus der Kategorie: Weisheit des Ostens


Die Buddha-Natur
Tulkus – Das Geheimnis der lebenden Buddhas
Tantrisches Heilen und tibetische Medizin
Vom Ich zum Überselbst
Das Ich und die Wiedergeburt
Die Mutter Die Biographie – Band 1 »Mirra«
Die Mutter Die Biographie – Band 2 »Die Künstlerin«
Die Mutter Die Biographie – Band 3 »Die Okkultistin«
Die Mutter Die Biographie – Band 4 »Sri Aurobindo«
Die Mutter Die Biographie – Band 5 »Mirra begegnet dem Revolutionär«
Buddhistische Wege in die Stille
Die Mutter Die Biographie – Band 6 »Mirra in Südindien«
Kundalini-Erfahrungen
Raja-Yoga
Grundlagen tibetischer Mystik
Hatha-Yoga
Der Yoga-Pfad
Chakras und Mantras
Meditation und Heilkunst im Tibetischen Buddhismus
Ein neues Denken – ein neuer Mensch – eine neue Welt
Der Fakir – Die Reise geht weiter
Sport und Yoga
Abendgespräche mit Sri Aurobindo
Karma-Yoga und Bhakti-Yoga
Ein neues Denken – Ein neuer Mensch – Eine neue Welt
Shriyukteshwar
Über den Menschen hinaus
Yoga und Gotteserfahrung
Vivekananda
Meditations-Techniken der buddhistischen und taoistischen Meister
Mutter – Die Geschichte ihres Lebens
Kasturbai und Mahatma Gandhi
M.K. Gandhi
Grundlagen der indischen Kultur
Savitri
Synthese des Yoga
Essays über die Gita
Das Ideal einer geeinten Menschheit
Bhagavadgita
Licht auf Yoga
Verzeichnis der Sankrit-Aussprüche im Werk Sri Aurobindos
Das göttliche Leben - erstes Buch
Das göttliche Leben - zweites Buch – Teil 1
Das göttliche Leben - zweites Buch – Teil 2
Das göttliche Leben - drei Bände
Das Geheimnis des Veda
Meditation und ihre Methoden
Selbst-Bewußt-Werdung
Der integrale Mensch
Erkenne dein Selbst
Der Übermensch
Anthroposophie im Lichte indischer Weisheit
Heilung aus der Ganzheit
Über sich selbst
Mutter oder Der Göttliche Materialismus
Mutter oder Die Neue Spezies
Mutter oder Die Mutation des Todes
Mutter - 3 Bände
Gespräche über die Gita
Dritte Macht
Indisches Erbe
Von Liebe bewegt
Die Lebensprobleme meistern
Das Spektrum des Yoga
Gedanken
Steh auf und sei frei
Pranayama
Kraftlinien der Gegenwart
Auf dem Weg zum Wunderbaren
Goldene Gegenwart
Die Heilkraft des Yoga
Selbstvertrauen durch Yoga
Sri Aurobindo und die Transformation der Welt