Lädt...

Anthroposophie im Lichte indischer Weisheit

Buch Weisheit des Ostens

Produktbild
Autor Seiten Preis
270 15.95 €

{{item}} in den Warenkorb

ISBN: 978-3-89427-723-9


Anthroposophie und indische Weisheit bieten sich heute an als Wege aus der Krise unserer Zeit. Dabei fürchten die Anthroposophen die Lehren des Ostens, weil sie u.a. glauben, sie würden die Botschaft des Christentums verfälschen. Schon für Rudolf Steiner stand fest: Ost und West haben getrennte Wege zu gehen. Hier setzt die Untersuchung des Verfassers ein. Ausgehend vom Integralen Yoga als der wohl hervorragendsten Form indischer Weisheit heute, untersucht er die geistigen Grundlagen der Anthroposophie (unter Einbeziehung des Lebensganges Rudolf Steiners) und stellt dem die geistigen Möglichkeiten der östlichen Philosophie gegenüber (unter Einbeziehung des Lebensganges Sri Aurobindos). Beim Vergleich beider Wege wird aufgezeigt, daß Yoga keineswegs, wie Steiner meint, Gift für die abendländische Seele ist sondern eine unentbehrliche Hilfe für ihre Entwicklung und ein Weg zur Verwirklichung einer geeinten Menschheit.
Die mit philosophischer Strenge und Genauigkeit geführte Auseinandersetzung dürfte von fundamentalem Interesse für jeden sein, der sich in irgendeiner Form mit den Ideen Rudolf Steiners vertraut gemacht hat. Die sachkundige Einführung in die Gedankenwelt des Integralen Yoga liefert das wohl beste zur Zeit vorliegende Hilfsmittel für den Leser, sich in Terminologie und Begriffs-Hierarchie Sri Aurobindos hineinzufinden.


Weitere Produkte aus der Kategorie: Weisheit des Ostens


Die Buddha-Natur
Tulkus – Das Geheimnis der lebenden Buddhas
Tantrisches Heilen und tibetische Medizin
Vom Ich zum Überselbst
Das Ich und die Wiedergeburt
Die Mutter Die Biographie – Band 1 »Mirra«
Die Mutter Die Biographie – Band 2 »Die Künstlerin«
Die Mutter Die Biographie – Band 3 »Die Okkultistin«
Die Mutter Die Biographie – Band 4 »Sri Aurobindo«
Die Mutter Die Biographie – Band 5 »Mirra begegnet dem Revolutionär«
Buddhistische Wege in die Stille
Die Mutter Die Biographie – Band 6 »Mirra in Südindien«
Kundalini-Erfahrungen
Raja-Yoga
Grundlagen tibetischer Mystik
Hatha-Yoga
Der Yoga-Pfad
Chakras und Mantras
Meditation und Heilkunst im Tibetischen Buddhismus
Ein neues Denken – ein neuer Mensch – eine neue Welt
Der Fakir – Die Reise geht weiter
Sport und Yoga
Abendgespräche mit Sri Aurobindo
Karma-Yoga und Bhakti-Yoga
Ein neues Denken – Ein neuer Mensch – Eine neue Welt
Shriyukteshwar
Über den Menschen hinaus
Yoga und Gotteserfahrung
Vivekananda
Meditations-Techniken der buddhistischen und taoistischen Meister
Mutter – Die Geschichte ihres Lebens
Kasturbai und Mahatma Gandhi
M.K. Gandhi
Grundlagen der indischen Kultur
Savitri
Synthese des Yoga
Essays über die Gita
Das Ideal einer geeinten Menschheit
Bhagavadgita
Licht auf Yoga
Verzeichnis der Sankrit-Aussprüche im Werk Sri Aurobindos
Das göttliche Leben - erstes Buch
Das göttliche Leben - zweites Buch – Teil 1
Das göttliche Leben - zweites Buch – Teil 2
Das göttliche Leben - drei Bände
Das Geheimnis des Veda
Meditation und ihre Methoden
Selbst-Bewußt-Werdung
Der integrale Mensch
Erkenne dein Selbst
Der Übermensch
Anthroposophie im Lichte indischer Weisheit
Heilung aus der Ganzheit
Über sich selbst
Mutter oder Der Göttliche Materialismus
Mutter oder Die Neue Spezies
Mutter oder Die Mutation des Todes
Mutter - 3 Bände
Gespräche über die Gita
Dritte Macht
Indisches Erbe
Von Liebe bewegt
Die Lebensprobleme meistern
Das Spektrum des Yoga
Gedanken
Steh auf und sei frei
Pranayama
Kraftlinien der Gegenwart
Auf dem Weg zum Wunderbaren
Goldene Gegenwart
Die Heilkraft des Yoga
Selbstvertrauen durch Yoga
Sri Aurobindo und die Transformation der Welt